Reinigung

komponenten reinigungDie Reinigung der Rohstoffe ist eine wichtige Maßnahme zur Sicherung der Qualität des Endproduktes, dient aber auch der Schonung nachgeschalteter Anlagenteile.

Die erste Reinigung der Rohstoffe vor der Einlagerung erfolgt meist über ein Trommelsieb, wobei vor allem größere Teile abgesondert werden.

Vor der Vermahlung erfolgt die Hauptreinigung üblicherweise über Plansieb und Steinausleser. Die abgetrennten Fraktionen können getrennt entsorgt oder kontrolliert der Wiederverwendung zugeführt werden.

Künzel Maschinenbau GmbH
Industriestraße 7
D-95336  Mainleus  (Kulmbach)
Telefon: +49 (0)9229 / 88-0
Telefax: +49 (0)9229 / 88-185
E-mail:   info@kuenzel.cc

Logos SCHULZ Unternehmensfamilie negativ neu