Trogkettenförderer

Trogkettenförderer

KÜNZEL-Trogkettenförderer werden eingesetzt, um Getreide, Malz oder andere Schüttgüter horizontal über längere Distanzen zu fördern. Auch die Installation mit einem geringen Neigungswinkel zur Überwindung kleiner Höhendifferenzen ist möglich. Sie sind in mehreren standardisierten Dimensionen für einen weit gefächerten Kapazitätsbereich lieferbar oder werden als Sonderausführung für unterschiedlichste Anwendungen und Förderkapazitäten individuell projektiert und hergestellt.
Je nach Applikation können sie mit mehreren Ausläufen versehen werden.
Die Auslassschieber sind für manuelle, pneumatische oder auch elektrische Betätigung lieferbar.


Typ Ketten-
geschwindigkeit
m/s
Leistung
m³/h
Malz-
Förderleistung
t/h
Motorleistung
kW
Länge
m
TKF 12/26 0,4 – 0,6 20 – 26 10,5 – 14,0 0,37 – 2,2 2,0 – 40
TKF 15/40 0,4 – 0,6 37 – 48 20,0 – 25,9 0,55 – 4,0 2,5 – 40
TKF 22/40 0,4 – 0,6 55 – 71 30,0 – 38,3 0,55 – 5,5 2,5 – 40
TKF 30/40 0,4 – 0,6 74 – 97 40,0 – 52,3 0,75 – 9,2 2,5 – 40
weitere Größen auf Anfrage

Detaillierte Informationen: PDF-Download (260.66 KByte)

debug
Künzel - Von Malz zur Maische